Otto Lederer - Landtagskandidat 2013 Stimmkreis Rosenheim-West

CSU-Landtagsfraktion erhöht Doppelhaushalt für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Foerderung Symbol PixabayAls „starkes Signal dafür, für wie wichtig wir Bildung, Wissenschaft und Kultur halten“, hat der Landtagsabgeordnete Otto Lederer die Entscheidung der CSU-Landtagsfraktion bezeichnet, über die von der Bayerischen Staatsregierung für diese Bereiche bisher im Doppelhaushalt 2017/18 veranschlagten Mittel hinaus weitere 7 Millionen Euro bereitzustellen.

Ziel: Einstellung von rund 100 neuen Verwaltungsangestellten an den Schulen

„Bisher investiert Bayern bereits über 10.000 Euro pro Schüler im Jahr, mehr als jedes andere deutsche Land“, sagte der Abgeordnete, der Mitglied des Bildungsausschusses und Vorsitzender des Arbeitskreises Schule der CSU ist: „Diesen Kurs setzen wir konsequent fort. Nach unserem Willen sollen noch einmal insgesamt 3,33 Millionen Euro zusätzlich an Bayerns Schulen gehen. Denn die Beschulung von Kindern und Jugendlichen mit Fluchthintergrund, aber auch der Ausbau des Ganztags führen zu zusätzlichem Verwaltungsaufwand in den Schulsekretariaten. Die CSU-Landtagsfraktion möchte damit die finanzielle Basis für die Einstellung von rund 100 neuen Verwaltungsangestellten schaffen.

Mehr Geld für Laborausstattung und Forschungsgeräte an Hochschulen für angewandte Wissenschaften

1,5 Millionen Euro mehr soll es auch für die 17 Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAWs) in Bayern geben, zum Beispiel für die Laborausstattung und für Forschungsgeräte. Denn die angewandte Forschung spielt eine immer zentralere Rolle. Die Drittmitteleinnahmen steigen seit Jahren und die Zusammenarbeit vor allem mit der mittelständischen Wirtschaft floriert. Flächen sowie Labor- und Geräteausstattung der Hochschulen müssen diesen wachsenden Anforderungen gerecht werden. Erstmals wird auch ein neues Programm der Begabtenförderung an den HAWs aufgelegt.

Aber auch die Ausbildung von Musiklehrern wird zusätzlich unterstützt. So wird unter anderem die Musikpädagogik an den staatlichen Universitäten in den einschlägigen Studiengängen gestärkt. Denn eine fachlich solide und begeisternde Musikerziehung an unseren Schulen ist für die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen von unschätzbarem Wert.

Insgesamt will die CSU-Fraktion im Rahmen des Doppelhaushalts 2017/18 Maßnahmen mit einem Volumen von 50 Millionen Euro für besondere Schwerpunkte anstoßen, um in verschiedenen Politikbereichen weitere Akzente zu setzen.