Otto Lederer - Landtagskandidat 2013 Stimmkreis Rosenheim-West

Wahlfach "Verbraucherprofi" wird auch im neuen Schuljahr an Realschulen angeboten

Bildung SchuleDas im Schuljahr 2014/15 erstmals regulär an 20 bayerischen Realschulen angebotene Wahlfach "Verbraucherprofi" hat die Pilotphase erfolgreich bestanden und wird daher auch im kommenden Schuljahr an Realschulen angeboten werden. Das begrüße ich sehr, denn es ist ein wesentlicher Baustein der bayerischen Verbraucher- und Bildungspolitik, die Verbraucherbildung bereits in der Schule zu verankern. Durch das neue Wahlfach lernen Schüler, sich im Konsumalltag gut zurecht zu finden. Dabei geht es um wichtige Fragen wie: Welches Produkt und welche Dienstleistung ist den Preis wert? Was kann ich mir leisten? Welche Versicherungen sind sinnvoll?

Ziel: Alltagskompetenzen fördern

Das einstündige Wahlfach "Verbraucherprofi" richtet sich an Realschüler in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 und ermöglicht ihnen, Alltagskompetenzen zu erwerben, da diese in vielen Familien nicht mehr vermittelt werden. Denn diese Kompetenzen sind die beste Voraussetzung dafür, dass junge Menschen zu selbstsicheren und mündigen Verbrauchern werden. Dabei ist es gerade für Kinder und Jugendliche wichtig, auch praktische Erfahrungen zu sammeln, die sie tagtäglich brauchen: Wie führe ich einen Haushalt? Wie ernähre ich mich gesund? Warum ist es gut, regionale Produkte zu verwenden?

Die Realschule hat sich bisher schon in besonderer Weise das Ziel gesetzt, die Schülerinnen und Schüler zu mündigen Verbrauchern zu erziehen, was sich z.B. in den Fächern Wirtschaft und Recht, Informationstechnologie sowie Haushalt und Ernährung zeigt. Das neue Wahlfach soll einen weiteren Beitrag dazu leisten, die Alltagskompetenzen junger Menschen intensiv und nachhaltig zu fördern. Der Lehrplan sieht innerhalb von zwei Jahren ein Grund- und ein Aufbaumodul vor. Dabei werden jeweils Alltagsthemen wie Finanzen, Konsum, Medien sowie Ernährung und Gesundheit anschaulich und lebendig vermittelt. Am Ende kann eine Prüfung abgelegt werden.