Otto Lederer - Landtagskandidat 2013 Stimmkreis Rosenheim-West

Alles Gute für unsere Realschüler für die Abschlussprüfungen!

Ich drücke allen Realschülerinnen und -schülern im Landkreis Rosenheim ganz fest die Daumen für die Abschlussprüfungen! Sie finden heuer vom 15. bis 26. Juni in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik statt sowie – entsprechend dem Schwerpunkt der gewählten Ausbildungsrichtung – in einem weiteren Fach (Physik, Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen, Französisch, Kunsterziehung, Werken, Haushalt und Ernährung oder Sozialwesen). An besonderen Schwerpunktschulen können die Schüler die vierte Prüfung auch in Musik, Spanisch, Tschechisch oder Sport ablegen.

Die Sprechfertigkeitsprüfungen in Englisch, Französisch, Spanisch und Tschechisch fanden bereits vor Beginn des schriftlichen Prüfungszeitraums statt. In die Abschlussprüfung im Fach Französisch ist das internationale Sprachdiplom „Diplôme d’Études en Langue Française“ (DELF) auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) integriert. Für die Realschüler besteht so zusätzlich die Möglichkeit, das weltweit anerkannte DELF-Diplom zu erlangen.

Realschule ist Erfolgsmodell

Das zeigt, dass ein erfolgreicher Realschulabschluss vielfältige Wege in Ausbildung und Beruf eröffnet – und natürlich auch zu weiteren schulischen Abschlüssen. Schon die hohe Zahl ihrer Absolventen zeigt, dass die Realschule ein Erfolgsmodell ist: Heuer treten über 40.000 Schülerinnen und Schüler zu den schriftlichen Abschlussprüfungen an. Hierfür alles Gute!