Otto Lederer - Landtagskandidat 2013 Stimmkreis Rosenheim-West

Bildungsportal Rosenheim ist online - Schauen Sie mal rein!

Das neue Jahr 2014 begann für Stadt und Landkreis Rosenheim mit einem echten Novum: Mit dem Bildungsportal Rosenheim wurde erstmals eine gemeinsame Internetseite geschaffen, auf der alle Interessierten aus unserer Heimat auf sie zugeschnittene Bildungsangebote finden können. Darüber freue ich mich als ehemaliger Gymnasiallehrer und als Mitglied des Bildungsausschusses des Bayerischen Landtags sehr!
 
Stadt und Landkreis Rosenheim, an der Spitze Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und Landrat Josef Neiderhell, leisten mit dem neuen Portal eine vorbildliche, moderne und vor allem schnelle Möglichkeit für alle Bürgerinnen und Bürger, die Teilhabe an Bildung zu erhöhen. Gleichzeitig schafft das Portal eine „Voraussetzung dafür, dass lokale Bildungs- und Beratungsangebote auf die regionalspezifischen Qualifizierungsbedarfe abgestimmt werden können und Angebote aus ganz Bayern vor Ort leichter zugänglich werden“, wie Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer beim Startschuss betonte.
Landrat Josef Neiderhell hob hervor, dass es ein wichtiges Ziel sei, „den Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu Weiterbildung und Bildungsberatung maßgeblich zu erleichtern und dafür zu sorgen, dass Bildungsübergänge vor Ort gelingen und auf diese Weise zusammenhängende, persönliche Bildungsbiografien entstehen können“.
Mit wenigen Klicks lassen sich unter www.rosenheim.bildungsportal-bayern.info wichtige Fragen klären, wie z. B. Voraussetzungen für den Besuch von Bildungsmaßnahmen, welche Aspekte bei Übergängen zwischen einzelnen Einrichtungen zu beachten sind, hilfreiche Tipps zu Umschulungen, die Anerkennung von Abschlüssen sowie die Finanzierung und Fördermöglichkeit von Fort- und Weiterbildungen.
 
Das neue Rosenheimer Bildungsportal wird übrigens vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus mit Mitteln aus dem Kulturfonds Bayern gefördert – auch das ein Beispiel dafür, dass wir in Bayern „BILDUNG“ wirklich GROß schreiben. Schauen Sie mal rein!