Otto Lederer - Landtagskandidat 2013 Stimmkreis Rosenheim-West

Montessorischule Rohrdorf - Besuch der MdL Otto Lederer und Klaus Stöttner

Die beiden Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Klaus Stöttner besuchten am 6. Dezember 2013 unsere Montessorischule, um sich insbesondere über die Finanzierung der Schülerbeförderung zu informieren.

Die beiden CSU-Politiker bewiesen bemerkenswerte Sachkenntnis und brachten auch genügend Zeit mit, heißt es in einer Pressemitteilung der Montessorischule Rohrdorf. Nach rund 90 Minuten hatten die Anwesenden sich gründlich zur Thematik ausgetauscht: Durch die Einführung der pauschalierten Schulkostenförderung des Freistaats hat die Schule Einnahmeverluste von rund 22% hinnehmen müssen. Bei der Schülerbeförderung klafft hier eine Finanzierungslücke von rund 140 T€, die bis 2018 auf 155 T€ anwächst und durch Elternbeiträge finanziert werden muss.

Herr Lederer und Hr. Stöttner sagten zu, die Frage in geeigneter Form im Landtag bzw. im Kultusministerium zur Sprache zu bringen. Wir liefern dazu bis Januar 2014 noch entsprechende Berechnungen. Aus der Sicht der Schule ein ausgesprochen positiver Termin mit zwei engagierten Volksvertretern.

Fotohinweis (v.l.n.r.): Ex-Vorstand Jürgen Sauer, Vorstandsmitglied Wolfgang Ringer, Schulleitung Pascale Knapp, MdL Otto Lederer, MdL Klaus Stöttner, Geschäftsführer Wolfram Inngauer.